Unser Jahresprogramm

Erlebniswandern mit dem Heimatverein Petzow

     Petra Rauschenbach

ist Wanderwartin des Heimatvereins Petzow e.V.

Sie ist zertifizierte Wanderleiterin des Deutschen Wanderverbandes sowie Natur- und Landschaftsführerin.

_______________________________

Hier unser Jahresprogramm der Erlebniswanderungen 2019. Änderungen vorbehalten.

Voranmeldungen zu den Wanderungen:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Verein

Fontane beim Wort genommen !

Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes bieten wir in diesem Jahr vier besonders attraktive Erlebniswanderungen in der Petzower Umgebung an. Meister Theodor wird am 30.12.2019 schließlich 200 und es wird langsam Zeit, mal das zu hinterfragen, was er geschrieben hat. Ist die deutsche Flotte wirklich von Schiffsnägeln aus Petzow zusammengehalten worden ? Wie ist das mit dem Ausnahmefall, den die Petzower Gutsbesitzer darstellen sollen ? Und was hat eine Ziegelei mit einer Torte und einer Weinflasche gemeinsam ?

Kommt mit, wir wollen mal sehen, was wir rauskriegen!

24.3.2019: Die Kaehnes in Petzow – ein Ausnahmefall im preußischen Landadel

12.5.2019: Schiffsnägel aus Petzow

28.7.2019: Der Schwielow

01.9.2019: Torte mit Weinflasche

 

Ab 1.1.2019 hier:

Veranstaltungen des Vereins: www.petzow-online.de

 

Sonntag, 24. März 2019, 09:30 Uhr

Treffpunkt: Petzow, Info-Tafel vor der Kirche

Navi: 14542 Werder (Havel), Zelterstraße 1

Busse ab Potsdam Hbf bzw. ab Werder Bf: Bus nach Petzow

 

Erlebniswanderung "Ein Ausnahmefall. Die Kaehnes in Petzow"

Wanderung im Lennépark Petzow zur Geschichte der ehemaligen Petzower 

Gutsbesitzerfamilie von Kaehne. Von den Kaehnes behauptete Theodor Fontane einmal, sie wären   

ein „Ausnahmefall“ im deutschen Landadel.

 

...mit kleinen Überraschungen am Rande....

 

Länge ca. 5 km

Kleiner Imbiss und Getränke am Ziel

Unkosten 5,00 p.P.

Voranmeldungen erbeten, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!